Success story

Industrie 4.0 in der Energiewirtschaft

Industrie 4.0 in der Energiewirtschaft

Digitaler Tagebau zur Braunkohlegewinnung bei der RWE Power AG mit SAMABUESA

Case

Die RWE Power AG betreibt Europas größtes Braunkohlerevier mit 130 Quadratkilometern Fläche und einer Förderleistung von etwa 90 Millionen Tonnen jährlich. Die Prozesse in den Tagebauen laufen bereits heute in hohem Maße digitalisiert ab. Ein wesentliches System trägt den Namen SAMABUESA, welches mit der RWE Power AG gemeinsam entwickelt wurde. Kernfunktionen des Systems sind:

- eine 3D Darstellungen des Abbaumodells, das in Echtzeit aktualisiert wird

- eine satellitengestützte, hochpräzise satellitengestützte Positionsbestimmung der Förder- und Verkippungsgeräte

- eine lückenlose Verfolgung des gesamten Materialflusses in Echtzeit


Prozess

Seit mehreren Jahren ist für die RWE Power AG bei der Entwicklung von SAMABUESA die Macrix GmbH ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Macrix ist dabei verantwortlich für das IT Design, die Integration der Lösungen in die bestehende IT Infrastruktur, die Überleitung der Anforderungen aus der Produktion in Softwarelösungen, für die Softwareentwicklung, Inbetriebnahme der erstellten Software und deren Support.

Wir setzten dabei moderne agile Entwicklungsmethoden ein, verwendet aktuelle Standardframeworks und eigene Softwarelösungen wie das ProconTEL-Applikationsframework, mit dem Software-updates und neu entwickelte Funktionsbausteine schnell und fehlerfrei in den laufenden Betrieb ohne Unterbrechungen eingepflegt werden.


SAMABUESA wird in gemeinsamer Arbeit im Team bestehend aus Vertretern der Produktion, der Fachabteilung und den Fachleuten von der Macrix GmbH nach der SCRUM Methode weiterentwickelt.

Referenzen

Wir haben 100% unserer Projekte erfolgreich umgesetzt

Wir verwenden Cookies, um das das reibungslose Funktionieren der Website sicherzustellen, um Social-Network-Funktionen anzubieten, den Traffic auf der Website zu analysieren und Marketingaktivitäten durchzuführen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden? OK.